Montag, 21. April 2014

Rückenteil Design Nr. 4

Nach mehreren gescheiterten Anläufen und diversen Patternänderungen, hier das Rückenteil ;-)

Mit gewollt tiefem Rückenausschnitt ♥

Ich habe es jetzt doch 5cm länger konstruiert als ursprünglich geplant
Damit es nicht immer bei ein und dem selben glatt rechts Muster bleibt, zur Abwechslung den oberen Teil im Perlmuster.

Allerdings bin ich mir noch im unklaren über die Blende daher mein schicker Maschenhalter :-)))
. . . .  ich habe einen klassischen I-cord im Sinn . . . .

Jetzt ist das Vorderteil dran das natürlich weniger spektakulär wird damit der Fokus nach wie vor auf dem Rücken bleibt. Es erinnert mich jetzt sehr stark an mein einstiges Projekt aus der Verena "Glamour" das ich mit selbst gefärbter und gesponnener Wolle gewerkelt hatte, Zufälle gibts!

Eure Mifay

Dienstag, 15. April 2014

Wochenrückblick auf die Schnelle

So schnelles Wochenupdate bevor ich wieder keine Zeit finde ;-)

Schlussendlich ist es letzte Woche dieses "unscheinbare" Lochmusterbündchen geworden, jaaaa das andere hätte mir auch besser gefallen. . . .  wäre da nicht die Sache mit den Maschenzahlen

Wobei sich ja das tolle Muster ganz gut einfügt und mit dem Bündchen harmonisiert, siehe untere Rundung ♥

Schaut aufwendiger aus als es letztendlich ist, Lacemuster zu finden in "Oma´s Strickgeheimnisse"

Bis jetzt bin ich doch recht zufrieden mit dem Werk, mal sehen wie es mit meinem geplanten Rückenausschnitt wird :-)

Eure Mifay

Montag, 7. April 2014

DAS Bündchen

Zugegebenermaßen dauert es recht lange bis es mir tatsächlich auf die Nerven geht falls ich denn mal ein Strickstück ribbeln muss, allerdings verhält es sich im Falle meiner eigenen Designs völlig anders!

Zwar entstand mein neustes Werk etwas unter Zeitdruck aber wie immer liebe ich die Arbeit und auch das berechnen dieser Konstrukte..............aber was wenn während des anstrickens sich dann plötzlich rausstellt das bereits nach dem Bündchen sich ein gewaltiger Maschenverlust eingestellt hatte?! Und man auch noch gesagt bekommt das dieses Bündchen (ein absolut tolles!!!) viel zu kitschig sei?!

Ist es nicht süss? Und danach das tolle Perlmuster *schmacht*

Tja dann heißt es erstmal, alles in das Körbchen pfeffern :-( . . .  nachdenken . . . Kaffee trinken. . .

Und wenn neue Kraft gesammelt wurde, muss man sich wohl oder übel etwas neues einfallen lassen. In dem Fall ein etwas nüchternes Bündchen mit dem garantiert keine Maschen verloren gehen. Dennoch war der Weg zum neuen Bündchen zäh, ich habe selten so viele verschiedene Maschenproben gemacht (und die mag ja keiner! bähh)

der verzweifelte Versuch alle möglichen edgings zu testen, mit kratze kratze Wolle


Im Prinzip kann ich damit leben, ABER das alte Bündchen hatte mir um Längen besser gefallen....aber es bringt mir nichts wenn ich mit 158 Maschen starte und am ende feststelle das ich nur noch 130 Maschen übrig habe, was die ganze Konstruktion zerreißen würde!

Jetzt erstmal alles wieder aufribbeln und neu anstrinken :-(((

Eure Mifay

Mittwoch, 2. April 2014

Karneol

Hier das längst überfällige Karneol Update......dass schon seit Ewigkeiten fertig ist, wie einige schon festgestellt hatten ;-)

Mehr gibt es auf Ravelry zu bestaunen ♥ . . . happy handmade . . .

Tja dämpfen und spannen heißt hier das Zauberwort.....im Kampf gegen böse Rollkanten!


Infos zum Projekt:
Name: Karneol
Designer/Zeitschrift: ICH  ;-)
Wolle: extrafeine Merino Wolle, rot
Sonstiges: Lace edgings, Noppen und Blätter, großer Kragen

Eure Mifay

Freitag, 28. Februar 2014

back to school

Wenn ich mehr Zeit hätte, und ja Zeit ist bei mir nach wie vor Mangelware, dann würde ich DAS gerne öfters tun:


Im Sachkundeunterricht den kleinen Grundschülern erklären wie aus der Faser ein Faden und dann ein Pullover wird ♥
Schön das in dem Alter das Interessen an der alten Handwerkskunst des spinnens noch da ist ;-) Schon alleine wegen Dornröschen hehe



Und kleine Schäfchen basteln macht auch tierisch Spaß!!!

Eure Mifay


Sonntag, 16. Februar 2014

Kurz. . . Kürzer. . . Kurzärmel!

Ich habe mich jetzt für kürzere Ärmel entschieden, aus sorge über mein übriges Garn UND auch aus Faulheit ;-)
Allerdings scheint es mir nicht all zu schlecht zu sein, es ist in Ordnung. Wobei längere Ärmel sicher auch noch "eleganter" wären.

Einmal Gesamt

jep, gerade Bilder sind nicht meine Stärke ^^


Jetzt der Ärmel im Detail

Gleiche lace Borte und das schöne Rankenmuster ♥

Ich finde es kann sich sehen lassen! Wobei die große Kunst ja jetzt noch kommt, mein allseits geliebtes Nähen. . . . und der Kragen muss auch noch dran geschraubt. . . äh angestrickt werden :-)))

Eure Mifay


Mittwoch, 5. Februar 2014

Mustervielfalt

Zwar komme ich nur zäh voran, weil mir derzeit alles mögliche durch den Kopf geht aber immerhin!

Ich habe etwa fast doppelt so lange für das Vorderteil gebraucht aber es macht mir nichts aus denn es war recht spaßig, vor allem durch die Musterabwechslung da noch mein Blätter und Beeren Muster dazu kam. (Nein ich habe keine Bedenken das es zu viel Muster auf einmal ist!)

Ach, Musterbücher sind einfach was tolles.... das habe ich sicher noch nicht erwähnt?! *gg*
So toll das ich gerade auf Amazonjagd war und wieder ein paar Musterbücher geschossen habe. Mehr dazu sobald ich sie habe ;-)


Noch erinnert es an eine Tunika ^^




ach ich liebe Noppen ♥

Jetzt brauche ich nur gaaaaaaanz dringend einen Einfall bezüglich meiner Ärmel. Ich konnte mich bis jetzt noch nicht entscheiden außer das sie definitiv kurz werden. Aber in welcher Form und Gestaltung?

ahhhh ich glaube da muss ich wohl heute noch ein paar Probeärmelchen stricken.

Eure Mifay

Freitag, 24. Januar 2014

Ranken und Noppen

Ich bin ja schon seit Tagen mit meinem Rückenteil fertig konnte mich aber leider nicht aufraffen zu fotografieren und zu posten.


Das Rankenmuster mit Noppen gefällt mir doch wirklich sehr gut, ist auch ganz passend zum Bündchen das ich euch letztes Mal schon gezeigt hatte. Mir war auch sehr wichtig das das neue Model schön lang nach unten geht, da ich keine Lust habe mich zu bücken und dabei meine Nieren im freien stehen zu lassen, bäh!


Durch das Lacemuster wird das ganze etwas luftiger, finde ich aber nicht schlimm. Ich hatte ohnehin schon geplant etwas darunter zu ziehen ^^

Einen Namen für dieses Projekt habe ich auch schon gefunden --> Karneol, wie der schöne rote Halbedelstein :3

Das Vorderteil ist auch schon länger in Bearbeitung, hat aber bis jetzt nur bis auf Bauchnabelhöhe gereicht.

Eure Mifay

Dienstag, 14. Januar 2014

Startschuss

Für mein erstes Projekt im neuen Jahr ^^

Die letzten Tage war ich auf Ideensuche für mein neustes Design. Ich habe alle möglichen Bücher, Modezeitschriften und Internetseiten durchforstet um mich inspirieren zu lassen. Ich habe vieles gesehen, konnte mich aber nicht ganz auf eine "Linie" festlegen. Ich wollte immer ein bisschen was von der einen Idee aber auch immer etwas von der anderen Idee, beides ließ sich meist nicht gut kombinieren. Naja so habe ich eben die letzten Tage verbracht... ganz zu schweigen von meinen malerischen Versuchen alles auch noch auf Papier zu zeichnen, dass allerdings erspare ich euch *grusel*

Was von Anfang an fest stand waren Noppen, ja ich wollte unbedingt was mit Noppen machen. Gut das die meisten Musterbücher in Themen unterteil ist, und die Auswahl ist auch recht groß hihi. Jetzt habe ich mich auch noch für floralere Muster aus meinen Musterbüchern entschieden, ich schätze das passt alles ganz gut zusammen.


Ach ich bin ein rießen Fan von diesen Musterbüchern, ich hoffe das benutzen für eigene Designs mit den jeweiligen vorhandenen Mustern ist kein Problem bezüglich des Copyrights. Aber ich meine auf Tichiros Blog mal etwas darüber gelesen zu haben was es legal macht diese Muster zu verwenden, auch bei Veröffentlichungen. Vorrausgesetzt man kopiert keine Bilder und Charts etc. ab, ist klar. Falls ich im Unrecht bin bitte ich um Aufklärung, ich mag nicht dumm sterben :-)


Auch habe ich angefangen die Anleitung in Worte zu fassen, was allerdings immer noch weite verbessert wird.
Es wird auf jeden Fall ein Pullover mit Polokragen/Bubikragen und das ganz wird schön lang, damit die Nieren nicht frieren ;-). Ob es lange oder kurze Ärmel gibt ist noch unklar.

So weit bin ich schon, das Bündchen ist fertig. Jetzt gehts ans Eingemachte.





Hier noch mal das Bündchen im Detail, gespannt käme es sicher besser zur Geltung
Sicher brauche ich ewig für das Projekt, bei Nadelstärke 3 und einer Maschenprobe von 28 Maschen auf 46 Reihen *uff* Aber ich will mich ja den Herrausforderungen von 2014 Stellen yeay!!! Und ja das ist die selbe schöne rote Merinowolle wie ich sie schon für die Handstulpen verwendet habe.

Eure Mifay

Freitag, 3. Januar 2014

Die unnützen Vorsätze

Schon ist das neue Jahr da, und ich beginne es mit einer wirklich nervtötenden Erkältung......


So wie letztes Jahr nun die Handarbeitsvorsätze - wobei ich meine letzten Vorsätze ja erfolgreich nicht geschafft habe -.-

Daran kann man mal wieder sehen wie unnütz sowas ist aber es macht doch immer wieder Spaß Dinge aufzulisten ^^ Aber halt ein Ziel habe ich vom letzten Jahr erreicht, mein Norwegerprojekt. Alles andere ist Geschichte, weder das "ausschließliche Stricken mit gesponnener Wolle" noch bin ich ein Meister im "Schnellstricken" geworden und dann wäre noch diese Häkeldecke oje......
Und zum Thema andere Menschen bestricken, so wie ich es vor hatte, muss ich noch bei Gelegenheit mal meinen Senf dazu geben!

Jetzt aber mal zum spaßigen Teil:

---> Ich will endlich  Strickmode entwerfen. Sprich auch auf Ravelry oder ähnlichem veröffentlichen. Zwar stellt das für viele kein Problem dar aber für mich gehört schon eine Menge Mut dazu.

Ja und mehr nehme ich mir für diese Jahr auch nicht vor, dass was kommt soll kommen. Ändern kann ich es ohnehin nicht sondern nur das beste daraus machen!


Eure Mifay

Sonntag, 29. Dezember 2013

Weihnachtsnachtrag

Ja die Fingerlosen Stulpen wurden tatsächlich NOCH vor Weihnachten fertig, wäre ja auch sonst echt blöd.. . . . mal davon abgesehen das diese Stulpen ein Wichtelgeschenk waren. Allerdings sieht man meine Motivation nur noch flüchtig mal vorbeihuschen, wer sie mir also wieder bringt kann sich eines selbstgestrickten Pullovers oder ähnlichem sicher sein *grins*


 Die Beschenkte hatte sich darüber sehr gefreut, muss sie jetzt beim singen nicht mehr frieren ;-)

Infos zum Projekt:
Name: Wrist warmers with picot edge in Delight
Designer/Zeitschrift: Drops Design
Wolle: extrafeine Merino Wolle rot
Sonstiges: Picot Rand, Perlen


Allerdings habe ich mir wieder ein neues Design in den Kopf gesetzt da ich natürlich noch massig von dieser schönen roten Merino Wolle über habe. Eventuell ein schicker Pullover mit Muster und Polo Kragen, mal schauen. Jetzt werde ich mich erst einmal von meiner Erkältung kurieren, rotz auf Wolle ist einfach nur bähh.

Eure Mifay

Donnerstag, 19. Dezember 2013

Perlchen

Ich habe mit meinem Weihnachtsgeschenk angefangen, bin aber total Motivationslos. Im Prinzip sind die Stulpen total simpel zu stricken und gehen ratzfatz aber . . . . wie gesagt, meine Motivation spielt gerade verstecken.

Daher nur einer erstmal. Die Anleitung ist von Drops Design - Halloween wrist warmer, allerdings habe ich sie mit ein paar Perlen aufgemotzt damit es nicht all zu einfach wirkt.

Mit Perlchen

Keine Sorge, der zweite hängt schon auf der Nadel. . . und vielleicht stricke ich auch noch ein anderes Bündchen dran.

Eure Mifay

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Schaut mal

Ich bin ja total begeistert davon das euch mein Pulli gefällt vor allem da er so "möchtegernprofi"-mäßig zusammengenäht ist! Das spricht dafür das ich weiterhin mich mit dem entwerfen von Pullis und Jacken befasse, insbesondere denen die in Teilen gestrickt werden. Vielleicht traue ich mich ja auch noch und stelle meine Anleitung bei Ravelry online *zwinker*

Jetzt muss ich mich aber erst einmal mit den Weihnachtsgeschenken befassen sonst wird das nie was.  Mir hatte da ein Vögelchen geflüstert das meine Schwägerin gerne fingerlose Handschuhe hätte, na wenn das nichts für mich ist!? Und da ich mir schon immer mal vorgenommen hatte Stricken mit Perlen zu kombinieren habe ich mir eine passende Anleitung schon rausgesucht. Details dazu in meinen nächsten Posts.

Und für Euch jetzt noch einen recht Interessantes Video das ich auf Youtube entdeckt habe
. . . . das soll Kunst sein. . . .habt Ihr eine Meinung dazu?


Eure Mifay

Montag, 2. Dezember 2013

Basic Pulli: Fertig !!!

Endlich ist alles fertig, hat aber auch eine gefühlte Ewigkeit gedauert!

Jetzt muss ich Euch erstmal meine Seitennaht zeigen. Kann sich sehen lassen ABER ich habe schon Verbesserungs Ideen für das nächste mal. Ich würde die Zunahmen/Abnahmen etwas weiter weg von der Randmasche machen damit das zusammen nähen noch sauberer ausschaut!

die Naht trägt nicht zu sehr auf ^^

So jetzt aber mal das komplette Werk


Infos zum Projekt:
Name: Basic Pulli
Designer/Zeitschrift: Happy Mifay
Wolle: Baby Merino blau
Sonstiges: Armkugel, genäht, Rippmuster

Das zeigt mal wieder das man sich einfach mal trauen muss, auch wenn es nicht gleich perfekt ist. Ich bin zufrieden mit den Armkugeln und der Näherei und es war auch nicht so Albtraumhaft wie ich erst vermutet hatte. Alles in allem -> happy handmade ♥♥♥

Eure Mifay

Dienstag, 26. November 2013

Basic Pulli: Ärmel

. . . .  das hätte jetzt sicher keiner erraten das die Ärmel nun dran sind hihi.

Die gute Irma steht etwas schief da o.o
Ich bin bis jetzt ganz zufrieden, die Ärmel scheinen auch in das Armloch zu passen laut meiner Steckerei.

Jetzt wird das ganze noch auf Form gespannt damit sich nichts einrollt, und dem Nähvergnügen steht nichts mehr im Weg!

Und wenns dumm ausschaut nach dem nähen? Tja dann fliegts in eine Ecke und wird nie wieder raus geholt!!!!

Eure Mifay